abenteuerfilme.com

Abenteuerfilme aus Sowjetunion

Hier finden Sie Abenteuerfilme aus der abenteuerfilme.com-Datenbank, die in Sowjetunion (UDSSR) gedreht bzw. produziert oder hergestellt wurden.



Der Junge vom Sklavenschiff

1953, Sowjetunion, mit Boris Andreyev, Tolya Bovykin und Vyacheslav Tikhonov.

Der Nachkomme des Schneeleoparden

1985, Sowjetunion, mit Aliman Zhankorozova, Dokhdurbek Kydyraliyev und Doskhan Zholzhaksyn.

Die Dreizehn - Trinadzat

1937, Sowjetunion, mit Andrei Dolinin, Ivan Kusnjezow und Ivan Novoseltsev.

Die weiße Sonne der Wüste

1969, Sowjetunion, mit Anatoli Kusnezow, Kachi Kawsadse und Spartak Mischulin.

Iwan Wassiljewitsch wechselt den Beruf

1973, Sowjetunion, mit Aleksandr Demyanenko, Leonid Kuravlyov und Yuriy Yakovlev.

Kampf um Gold: Der goldene See

1935, Sowjetunion, mit Andrej Fait, Iwan Novoselzew und W. Tostawa.

Kotschubej

1958, Sowjetunion, mit Jefim Kopeljan, Ljudmila Chitjajewa und Nikolai Rybnikow.

Rette sich, wer kann!

1961, Sowjetunion, mit Alexej Gribow, Jewgeni Leonow und Margarita Nasarowa.
Auf einem russischen Frachter gerät die aus Tigern und Löwen bestehende Decklast durch einen Affen in Freiheit. Ein beherztes Mädchen die Tiere wieder unter Kontrolle.

Robinson Crusoe (1972)

1972, Sowjetunion, mit Leonid Kurawljow und Trakli Chisanischwilli.
Der auf eine einsame Insel verschlagene Schiffbrüchige Robinson findet in Freitag, den er vor Kannibalen rettet, nach langen Jahren einen Gefährten, mit dem er eine meuternde Schiffsmannschaft überlisten kann. Damit ist nach 28 Jahren das Ende des Inseldaseins gekommen.

Savaitgalis pragare - Ein Sonntag in der Hölle

1987, Sowjetunion, mit Vidas Petkevicius, Vladimir Bogin und Vytautas Paukste.