abenteuerfilme.com

Das Geheimnis des Seehundbabys (1994)

Abenteuer und Kinderfilm aus Amerika mit Eileen Colgan, Jeni Courtney und Mick Lally.

Fakten
Originaltitel: The Secret of Roan Inish
Herstellungsland: Amerika (USA)
Drehjahr: 1994
Länge: 102 Min.
Kinostart: kA
Genre: Abenteuer und Kinderfilm
Jugendfreigabe: 6
  
Darsteller: Eileen Colgan, Jeni Courtney und Mick Lally
Regie: John Sayles
Drehbuch: John Sayles
Website: kA
Ein magisch-realistischer Film um die 10jährige Fiona, die an die rauhe Westküste Irlands geschickt wird. "Sehenswert." (TIP Berlin)
Handlung

Fionas kleiner Bruder Jamie war vor vielen Jahren in seiner Wiege aufs Meer hinausgetrieben und nie wiedergefunden worden. Fiona, die ihren Bruder nie vergessen hat, hört eines Tages die Legende von Selkie, einem Wesen halb Mensch, halb Seehund und glaubt nun fest daran, daß es noch einen Ort gibt, wo der kleine Jamie lebt.

Über den Film

Der Originaltitel des Films lautet "The Secret of Roan Inish". Fans des Genres 'Abenteuer' sagten nach dem Kinobesuch über den Film, dass er nervenaufreibend, spannend und wild ist. In den Hauptrollen kann man beispielsweise Jeni Courtney, Eileen Colgan und Mick Lally sehen. Die Handlung in "Das Geheimnis des Seehundbabys" stammt aus dem Drehbuch von John Sayles, und Regie bei diesem 102 Minuten dauernden Film führte John Sayles. Gedreht hat man den Film 1994 in Amerika. Zuschauer ab 6 Jahren können sich "Das Geheimnis des Seehundbabys" ansehen. In der Fachpresse berichtete man folgendes über den Film: Ein magisch-realistischer Film um die 10jährige Fiona, die an die rauhe Westküste Irlands geschickt wird. "Sehenswert." (TIP Berlin). Weitere Informationen finden Sie unter imdb.com.

Im Kino

Kein Kino von welchem wir das Kinoprogramm überstellt bekommen zeigt derzeit "Das Geheimnis des Seehundbabys".

DVD, Blue-Ray & Video

"Das Geheimnis des Seehundbabys" Angebote bei Amazon (Werbung):

Ähnliche Filme

Wenn Ihnen "Das Geheimnis des Seehundbabys" gefallen hat, könnten Ihnen auch folgende Abenteuerfilme gefallen: