Abenteuerfilme beginnend mit L
abenteuerfilme.com

Abenteuerfilme beginnend mit L

Mit "L" beginnende Namen der Abenteuerfilme.



L'inferno (1911)

1911, Italien, mit Arturo Pirovano, Giuseppe de Liguoro und Salvatore Papa.

La belle vie

2013, Frankreich, mit Jules Pelissier, Nicolas Bouchaud und Zacharie Chasseriaud.

La rivolta dei sette - Blutgericht

1964, mit Massimo Serrata, Nando Gazzolo und Tony Russel.

Land Ho!

2014, Amerika/Island, mit Daniel Gylfason, Earl Lynn Nelson und Paul Eenhoorn.

Land of Light - Kinder des Lichts

2016, Deutschland/Syrien, mit Jawa Al Kassem, Najem Edden Al Kassem und Noor Kayson.

Land of the Little People

2016, Israel/Österreich, mit Alexandra Mataron, Maor Schwitzer und Ofer Hayoun.

Lapislazuli - Im Auge des Bären

2006, Luxemburg/Österreich, mit Clarence John Ryan, Julia Krombach und Paula Nocker.
Mitten in den Alpen schlägt ein Meteorit in einen Gletscher ein und erweckt den Neandertalerjungen Bataa zu neuem Leben. Er begegnet Sophie, die von einer Ferienhütte in den Bergen ausgerissen ist. Es entsteht eine besondere Freundschaft, die bald in Gefahr gerät, als...

Largo Winch

2008, Frankreich, mit Kristin Scott Thomas, Miki Manojlovic und Tomer Sisley.
Ein jetsettender Jungmilliardär will das Geheimnis um den Mord an seinem Ziehvater, dem Industriellen Winch, lösen und muss herausfinden, wer ihm selbst an den Kragen will. Ein Trip durch die trügerische und bisweilen mörderische Welt der Hochfinanz beginnt.

Largo Winch II: The Burma Conspiracy

2011, Deutschland/Frankreich, mit Sharon Stone, Tomer Sisley und Ulrich Tukur.

Lassie - Held auf vier Pfoten

1946, Amerika, mit Elizabeth Taylor, Frank Morgan und Tom Drake.